Daily Musings,  Schreiben

Es wird …

Die letzten Tage waren sehr anstrengend und auch die nächsten beiden werden es noch werden. Da ich irgendwie den Satz für die Sagen nicht gespeichert hatte, musste ich noch mal von Vorne anfangen, um auch wirklich alle Korrekturen mitzubekommen. Mit anderen Worten, ich muss alles Satz für Satz lesen und mit dem Probedruck vergleichen. Das machen wir nun zu zweit und wir werden wohl noch bis Mittwoch brauchen. Dann sollte es rausgehen und ich werde erst einmal Urlaub machen und mich erholen.

Natürlich ärgere ich mich, dass ich so schlampig war und nicht nachgesehen habe, ob die Datei auch wirklich in der Cloud gelandet ist, aber richtig weiter bringt das ja nicht und es ist nun mal so, wie es ist. Schlimm war nur, dass mich am Samstag noch eine fiese Migräne erwischte und ich erst einmal Pause machen musste.

Ansonsten hoffe ich, dass es endlich ein wenig wärmer wird. Im Garten kommt zwar alles gut in Gange, aber es ist immer noch sehr kühl, besonders in meiner Wohnung.

So, nun werde ich mal einige Kleinigkeiten erledigen und dann geht es weiter …

Mein Name ist Karin Braun. Von Beruf bin ich Autorin, Buchbloggerin und Übersetzerin. Außerdem beschäftige ich mich mit Tarot, Mythologie, mit Göttinnen und Naturreligion. Ich feiere den Jahreslauf und seit vielen Jahren, sind die Raunächte für mich ausgesprochen wichtig. Meine Erfahrungen darüber und meinen spirituellen Alltag möchte ich hier teilen.

Ein Kommentar

  • Gudrun

    Als ein Schüler mal nicht gespeichert hatte und fluchte, wie ein Rohrspatz, habe ich ihm gesagt: „Beim zweiten Mal geht’s schneller“. Als mir das dann mal passierte, tönten mir 24 Stimmen entgegen: „Beim zweiten Mal …“. 😀
    Nee, so was ist schon ärgerlich, vor allem, wenn es fertig werden soll. Ihr schafft das aber, ihr habt schon so vieles gut geschafft.
    Liebe Grüße an dich und alle Helfer.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.