Daily Musings,  Frühling

Geburtstagsspaziergang

Es ist schon einige Zeit her, dass wir eine längere Spazierrunde gemacht haben. Heute hatte Viktor sich gewünscht, dass wir uns mal ein wenig auslüften gehen. Also sind wir einmal um den kleinen Kiel. Das Wetter war recht schön, im Gegensatz zu gestern. Zwar bewölkt und auch nicht wirklich warm, aber angenehm zum laufen. Wenn das Wetter so bleibt, ist für morgen eine kleine Radtour geplant. Ich muss in Gange kommen.

So vieles blüht nun und ich war ehrlich versucht Flieder zu klauen. Doch ich will keine Zombieblumen mehr haben. Zombieblumen, der Ausdruck stammt von Danny Carnahan. Also habe ich es gelassen, obwohl ich diesen Geruch so liebe.

Es war wirklich eine schöne Runde. Sollten wir wirklich wieder öfters machen.

Nun lassen wir den Tag ausklingen. Viktor will heute kochen, es gibt das ultimative Festessen, jedenfalls für uns, seit wir es zu unserem ersten gemeinsamen Weihnachten gekocht haben: Maccaroniauflauf.

Mein Name ist Karin Braun. Von Beruf bin ich Autorin, Buchbloggerin und Übersetzerin. Außerdem beschäftige ich mich mit Tarot, Mythologie, mit Göttinnen und Naturreligion. Ich feiere den Jahreslauf und seit vielen Jahren, sind die Raunächte für mich ausgesprochen wichtig. Meine Erfahrungen darüber und meinen spirituellen Alltag möchte ich hier teilen.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.