Daily Musings,  Frühling

Sonntag mit Spaziergang

Mich zieht es gerade mit Macht nach draußen. So mag ich das Wetter, nicht zu heiß und nicht zu kalt. Gerade richtig. Auf alle Fälle schön zum spazieren gehen. Die Tulpen sind am Blühen und ich kann mich gar nicht sattsehen und -fotografieren.

Auch daran habe ich wieder richtig Freude. Obwohl meine Kamera immer mehr Macken hat und ich mich schon mal langsam dranmache mich an die Handykamera zu gewöhnen. Die ist auch nicht schlecht.

Die letzten Tage hat es so einige Veränderungen gegeben. Endlich habe ich einen Monitor, der sich auch an meinen Laptop anschließen lässt und so habe ich einen kombinierten Steh-Sitz-Arbeitsplatz, wie ich es mir immer gewünscht habe. Vor allem fallen mir die Satzarbeiten auf dem großen Bildschirm leichter. Ist einfach angenehmer.

Nun werde ich mich ein wenig auf die Terrasse verziehen und noch ein wenig die Wärme genießen. Habt einen schönen Rest Sonntag.

Mein Name ist Karin Braun. Von Beruf bin ich Autorin, Buchbloggerin und Übersetzerin. Außerdem beschäftige ich mich mit Tarot, Mythologie, mit Göttinnen und Naturreligion. Ich feiere den Jahreslauf und seit vielen Jahren, sind die Raunächte für mich ausgesprochen wichtig. Meine Erfahrungen darüber und meinen spirituellen Alltag möchte ich hier teilen.

2 Kommentare

  • Gudrun

    Das Wetter ist wirklich schön und ich glaube, bei uns wird es auch nicht mehr arg kalt.
    Satzarbeiten machen sich mit großem Bildschirm wirklich besser. Man muss nicht dauern alle Menüs öffnen und schließen. Heute bin ich erstman am Säen auf dem Balkon, aber morgen geht es bei mir auch am Rechner weiter.
    Grüße an dich.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.